Maschinen und Anlagen zur Verarbeitung und Verwertung von Tierkörpern, Schlachtnebenprodukten und biogenen Abfällen.

Die TMA Maschinenbau Thalhamer GmbH ist seit 1975 erfolgreich im Anlagenbau zur Verwertung von Speiseresten, Schlachtnebenprodukten und Tierkörpern tätig.

Nach einer Bestandsaufnahme in Ihrem Betrieb und Besprechungen vor Ort planen wir Ihre individuelle Gesamtanlage oder einzelne Anlagekomponenten. Nach Umsetzung erfolgt der Aufbau bzw. die erste Inbetriebnahme in Ihrem Haus. Auch für Wartung und Service stehen wir zur Verfügung.

Unsere Anlagen halten höchsten Anforderungen, sowohl an Qualität als auch an einem optimalem Arbeitsablauf, Stand. Dafür garantieren die Verwendung von qualitativ hochwertigem Material, qualifizierte Mitarbeiter und jahrzehntelang gewachsenes Know How.

  • Speisereste
  • Schlachtnebenprodukte (Schlachtabfälle)
  • Tierkörperverwertung

Aktuelle Meldungen

26.10.2017

WIR SUCHEN AB SOFORT:

  • Zerspanungsmechaniker/in
  • Schlosser/in
  • Konstruktionsmechaniker/in
  • Monteur/in bzw.... mehr »

Maschinen und Anlagen zur Verarbeitung und Verwertung von Tierkörpern, Schlachtnebenprodukten und biogenen Abfällen. Die Konstruktion robuster und leistungsstarker Zerkleinerungsmaschinen, wie Grobbrecher, Feinbrecher, Wölfe und Zweiwellenbrecher, zählt zu den Kernkompetenzen von TMA. Im Bereich Spezialmaschinen haben sich unsere Speisereste-, Schilfer- oder Gefrierblockbrecher bewährt.